Herr und Frau Kohlkopf sind bereits seid 25 Jahren verheiratet und nehmen es mit der Treue nicht sehr genau. Keiner weiss eigentlich, was der andere so treibt.

Nun haben sie eine teure Reise gebucht, 2 Wochen Spanienurlaub, und Herr Kohlkopf sucht verzweifelt nach einem plausiblen Grund, um sich diese 14 Tage in Zweisamkeit mit seiner Frau zu ersparen.

Diese hat jedoch allen Bekannten von dieser Spanienreise erzählt, ein Urlaub den sich die Beiden finanziell eigentlich gar nicht leisten können.

Ein Schicksalsschlag bringt dann alles durcheinander.

Es passieren jede Menge extrem peinliche Dinge und man darf sich echt fragen wer  wem noch trauen kann...

 

 

7 Personen

4 Frauenrollen: (2 grosse, 2 kleine) -  3 Männerrollen: (2 grosse, 1 sehr kleine)

 

(dieses Stück wurde bisher 5 x in luxemburgischer Sprache aufgeführt)